Ein frischer Wind weht von der Ostseeküste und verspricht neue unvergessliche Abenteuer.


In Ora Mundi - am Rande der Welt sind diese 6 Musiker zusammen getroffen und verzaubern seit dem mit mystisch schönen Geschichten und emotionalen Texten. Musik und Instrumente aus verschiedenen Welten und Kulturen bildet die Basis des Mittelalter-Rock-Sounds der Band.
Laut ertönen die Sackpfeifen um von heiteren E-Gitarren und Rythmen begleitet zu werden.
Die Bandmitglieder konnten langjährige Band- und Bühnenerfahrung aus diversen früheren musikalischen Projekten sammeln.

Ein heller Lichtstrahl das Dunkel erhellt - In Ora Mundi - am Rande der Welt ….

 

Mitglieder:

CORVIN - Gesang, Gitarre, Flöte, Schalmei, Davul

VLADI - Sackpfeife, Schalmei, Flöte, Gesang

KONNER - Sackpfeife, Schalmei, Flöte

STEFAN J.P. - Gitarre, Gesang

MARCEL - Bass

CASSANDRA - Schlagzeug